Heute sind Steffen Hofmann und Florian Kainz unsere Helden. Und morgen? Da heißen die Stars in grün-weiß vielleicht Julian Küssler und Edvin Orascanin. Die beiden Youngsters setzten beim internationalen Nachwuchs-Turnier im deutschen Sindelfingen gleich mehrere Ausrufezeichen: Julian Küssler wurde Torschützenkönig und zum Spieler des Turniers gewählt, Edvin Orascanin gelang im Spiel gegen den VfB Stuttgart das schönste Tor des Bewerbs.

Wir haben das Duo (Interview mit Julian Küssler findest du hier hier) vor die Kamera gebeten , sie zum großen Erfolg in Deutschland befragt und Edvin Orascanin gebeten, uns sein Traumtor nochmals vorzuspielen.

Ein ausführlicher Bericht „Neues von den Jungen“ ist in Forza Rapid #7 nachzulesen – hier bestellen.

Das Traumtor im Original:

 

Hinterlasse einen Kommentar