Das 35 Jahre Jubiläum und der Eröffnungstag des neuen Rapid-Stadions waren für Johann Janda und seine Speisinger Grund genug sich etwas Besonderes einfallen zu lassen. Und zwar wurde kurzerhand ein Triebwagen Baujahr 1929 und zwei passenden Anhängern für die ca. 70 Passagiere für die feierliche Anreise organisiert.

Treffpunkt war bei Speis (herrliches Kistenfleisch) und Trank im Cafe „Per Du“ gegenüber dem Bahnhof Speising in der Wattmanngasse, von wo es dann via Schönbrunn – Technisches Museum – Westbahnhof – Urban Loritzplatz – Hütteldorfer Strasse direkt zur neuen Stadion-Haltestelle des 49ers ging. Touristen und Wiener jubelten der lautstarken Tramway auf der gesamten Fahrt zu, ein herrliches Erlebnis.

Wir bedanken uns bei Johann Janda und dem oldstyle Fanclub Speising!

Kommentare sind deaktiviert